FALLSTUDIE

ZF Lenksysteme

Standort: Weltweit
Industrie: Fertigung & Elektronic
K2 Produkt: K2 blackpearl
Integration: Microsoft SharePoint, Oracle, SAP

zf-lenksysteme.com

Mit K2 erstellte Lösungen

  • Finanzwesen
  • Rechtswesen
  • Betriebsmanagement
  • Regulierung & Compliance

ZF Lenksysteme ist ein Hersteller von Lenksäulen, Getriebe und Pumpen für Nutzfahrzeuge und Personenkraftwagen. Das Unternehmen entschied sich für die Software von K2, weil diese leicht in Microsoft SharePoint und SAP-Prozesse integriert werden kann, um nahtlos automatisierte Geschäftsanwendungen zu erstellen, die für alle Investitionen funktioniert. Derzeit hat das Unternehmen 10 Prozesse auf Papierdokumenten mit K2 Workflow Anwendungen ersetzt und weitere Projekte sind bereits auf dem Weg, um andere Prozesse zu transformieren.

„Wir verfügen nun über standardisierte, automatisierte und transparente Prozesse für all unsere Mitarbeiter an 17 Standorten“, sagte Markus Kolbeck, IT-Berater, Unternehmensportal und Workflow bei ZF Lenksysteme. „Es werden keine Papierformulare mehr von Person zu Person über das interne Postsystem verschickt, und das spart Wochen.“

Vorteile: „Wir haben berechnet, dass die Finanzabteilung durch die Verwendung von K2 für diesen einen Prozess schon rund 66 Arbeitsstunden monatlich einspart.“

Die ganze Geschichte lesen.