FALLSTUDIE

Square Enix

Standort: Vereinigtes Königreich
Industrie: Beratungsdienstleistungen
K2 Produkt: K2 blackpearl
Integration: Microsoft SharePoint, Microsoft Active Directory

square-enix.com

Mit K2 erstellte Lösungen

  • HR & Training
  • Betriebsmanagement

Der Videospiel-Hersteller Square Enix verwendet K2 Geschäftsanwendungen, um flexibel zu bleiben und Projekte auf Kurs zu halten. Das Unternehmen hat Studios auf der ganzen Welt und sah sich dadurch mit komplizierten Genehmigungsprozessen konfrontiert, die zu Informationsverlust, mangelnder Nachvollziehbarkeit, zeitlicher Ineffizienz und einer wachsenden Belastung für die IT-Abteilung führten. Das Unternehmen brauchte eine flexible Lösung, die dem Team die Möglichkeit geben würde, Prozesse schnell zu implementieren, darunter auch Prozesse für Mastering-Anfragen, die ein streng vertrauliches Produktionsstadium in der Videospielentwicklung darstellen.

“[K2] gibt uns die Möglichkeit, die Abnahme an die zuständige Person zu leiten, sie zu überprüfen, herauszufinden, wo der Workflow ist und das Mastering nur dann an die zuständige Person zu leiten, sobald es vom entsprechenden Produzenten genehmigt worden ist”, sagte Etienne Lambert, Manager für die globale IT-Entwicklung.

Vorteile: Mit K2 kann Square Enix Workflows besser mit Backend-Systemen verbinden, den Prozessstatus zu jeder Zeit einsehen, und schnell und effektiv reagieren, sobald Probleme auftauchen.

Die ganze Geschichte lesen.